#006 E-Bus & CBG zu Gast in Rostock

Am 08.07.2017 wurde der Chemnitzer Busgalerie zum zweiten mal die Ehre zuteil, sich einen Elektrobus aus der Nähe anzuschauen, einige Daten in Erfahrung zu bringen und natürlich die Atmosphäre beim Mitfahren zu testen. In einigen Jahren würde ein solches Fahrzeug ein weit geringeres Interesse auslösen, aber in der Anfangsphase des Elektrobusses in Deutschland war die Mitfahrt förmlich ein Muss, um die Entwicklung von Anfang an im Auge zu behalten.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um das 12-Meter-Modell des Herstellers Sileo Salzgitter, welcher ausschließlich Elektrobusse herstellt. Der Wagen sei auch schon in Hamburg unterwegs gewesen und wäre nun zu Testzwecken in Rostock anzutreffen (hier zu sehen an der Endstelle Warnemünder Werft). Zum Zeitpunkt des Fotos konnte man bereits eine Laufleistung von 30.000 Kilometern ablesen.

Neben des sehr geräuscharmen Motors fällt der geräumigere Innenraum auf, was dem fehlenden platzraubenden Dieselmotor im Heck geschuldet ist. Bei höheren Geschwindigkeiten fällt neben den Rollgeräuschen auch umso mehr das "Knacken" der Plastikverkleidung im Inneren auf, welches bei Verbrennungsmotoren durch diese übertönt würde. Der Fahrerarbeitsplatz dagegen unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von konventionellen deutschen Linienbussen, weil er ebenfalls nach VDV-Vorgaben gestaltet wurde.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0