Regionalverkehr Westsachsen

RVW


Kontaktdaten

Regionalverkehr Westsachsen GmbH

Crimmitschauer Str. 36f

08058 Zwickau

Tel.:  0375 3556-0

Fax:  0375 3556-1 33

Mail: info@rvw-zwickau.de

Web: www.nahverkehr-zwickau.de

Beschreibung

Inhalt folgt in Kürze ...

Fuhrpark

Zurzeit verfügt die RVW noch über einige Hochflurfahrzeuge von Mercedes-Benz, wovon einige aus dem Raum Bautzen stammen. Die restlichen Solofahrzeuge sind komplett niederflurig oder zumindest in Low-Entry-Bauweise, wie beispielsweise die Modelle des MAN Lion's City LE. Ein Großteil davon sind Mercedes-Benz Citaro II und Citaro 2 verschiedener Abgasstandards. 2016 wurden vom Rhenus-Konzern erstmals Fahrzeuge der Marke Iveco in zwei Varianten bestellt, um die Ausstattungen zu testen. Ist die Abwendung vom Marktführer Daimler beim Regionalverkehr Erzgebirge (RVE) schon vollzogen, zeichnet sich dieser Trend auch im Zwickauer Regionalverkehr ab.

Auffällig in den Fahrzeugen der RVW ist die zyklisch wechselnde Ausstattung mit Stadtbussitzen und Regionalbussitzen. Beispielsweise nach der ersten Niederflur-Bestellung 2005 (Stadtsitze) verfügten die folgenden Baureihen über Überlandsitze und etwa ab 2011 wieder über Stadtsitze. Sogar für den Überlandverkehr konfigurierte Wagen, Citaro 2 LE, erhielten teils nur einfache Stadtbestuhlung. Bei den Gelenkzügen wurde ebenfalls fast immer die Stadtbusausführung bestellt.

Ausschreibung 2018

Eine Verjüngung des Fuhrparks durch Ausmusterung einiger Mercedes-Benz O405 wird erst im Jahr 2019 stattfinden. Über eventuelle Beschaffungen im Jahr 2018 liegen noch keine Informationen vor, der Zugang weiterer Iveco-Fahrzeuge wäre allerdings vorstellbar.

Statistik 2018

Anzahl Kleinfahrzeuge: 3

Anzahl Solofahrzeuge: 78

Anzahl Gelenkzüge: 13

Durchschnittsalter: 9,7 Jahre

letzte Aktualisierung: 22.05.2018